Überraschender Wechsel von Sarah Hildebrand in die Schweiz

Überraschend und kurzfristig muss die Frauen-Drittliga Mannschaft der SG nach erfolgreichem Klassenerhalt einen weiteren Abgang nach den übrigen, lange angekündigten Rücktritten, bzw. Vereinswechseln verkraften:

Mit Sarah Hildebrand zieht es nun neben Torhüterin Miriam Federau eine weitere SG Spielerin (trotz vorheriger Zusage zur neuen 3.Liga-Saison) zum finanzstarken Aufsteiger in die 1. Schweizer Liga – HSC Kreuzlingen. Die Verantwortlichen der SG bedauern diesen kurzfristigen Schritt, der sehr überraschend kam und wünschen der jungen Rotenfelserin dennoch alles Gute auf ihrem sportlichen und privaten Lebensweg!

Die sportlichen Verantwortlichen sind dennoch zuversichtlich, trotz der schmerzhaften Abgänge einen wettbewerbsfähigen, wenn auch kleineren und nochmals wesentlich jüngeren Kader in die neue Saison 19/20 schicken zu können.

Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2015-2019 SG Kappelwindeck/Steinbach - Alle Rechte vorbehalten. - This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.