Die Schiedsrichter der SG

Viele neue Gesichter im Schiedsrichteraufgebot der SG Kappelwindeck/Steinbach!

Unsere Schiedsrichter im Bild (vlnr.): Ella Knopf, Hans Peter Knopf, Mathis Krauth, Jan Meyer, Tim Peter, Jan Keller, Sandro Ullrich.
Es fehlen: Marco Fuchs, Dieter Eberle, Georg Schnatterbeck

Hallo Sportfreunde die Runde 2018/19 läuft

Ab dieser Runde bin ich für die Schiedsrichter der SG Kappelwindeck/Steinbach zuständig
Kurze Vorstellung meiner Person: Eberle Dieter. Wohnhaft in Rheinmünster, 46 Jahre alt und seit 28 Jahren Schiedsrichter
Meine Stationen: SV Kappelwindeck, TuS Helmlingen, TuS Grossweier, sowie Staffelleiter der männlichen Jugend A/B/C.

Wir die SR im Bezirk Rastatt sind ungefähr 65 Aktive. Mit dieser Stärke werden Spiele von der D Jugend bis in die dritte Bundesliga gepfiffen. Dies sind dann weit über 2000 Spiele in einer Runde plus die Vorbereitungsspiele der einzelne Mannschaften und im Sommer die Turniere von Vereinen und dem Verband. Die SR besuchen jedes Jahr einen Tageslehrgang mit schriftlicher Prüfung und sechs Lehrabende. Der Neulingslehrgang geht über drei Tage und findet meistens nach der Runde statt. Für die praktische Ausbildung gibt es Mentoren und Beobachter, da diese alles aktive SR sind gibt es dort auch manchmal Engpässe.

Jedem Schiedsrichter SG wünsche ich gut pfiff in den fremden Hallen. Wenn mann bedenkt was die Unparteiische alles leisten müssen, verdienen sie unser aller Respekt.Nicht nur dass bis zu vier Spiele von den SR an einem Wochenende verlangt wird, und dies auf hohem Niveau. Fahrten bis zu 200 Kilometer eine Strecke sind genauso normal, wie dass der SR nach Möglichkeit immer alles sehen und richtig entscheiden sollen . Ihm werden Fehler nicht so einfach verziehen wie den eigenen Spieler. An diesem Verhalten gegen die SR muss auch einmal an den Fair Play Gedanken erinnert werden.
Auf eine Erfolgreiche und Verletzungsfreie Runde für alle 2018/19

Eberle Dieter
SR Obmann der SG

Falls du auch Lust hast eine solche Vorbildfunktion einzunehmen, kannst du dich gerne bei unserem Schiedsrichteransprechpartner Dieter Eberle per Email unter schiedsrichter@sgsk-handball.de melden. Hier gibt es weitere Infos. Über jeden Neuling würden wir uns sehr freuen!

Kommentarfunktion geschlossen.

© 2015-2018 SG Kappelwindeck/Steinbach - Alle Rechte vorbehalten