„Jugend trainiert für Olympia… unter dem Motto „Erlebnis vor Egebnis…“ !

„Jugend trainiert für Olympia… unter dem Motto „Erlebnis vor Egebnis…“ ! Rund 50 Grundschulteams und über 500 Kinder erfreuen sich an zwei Turniertagen bei rund 100 Handballspielen am „Spiel mit dem Ball in der Hand… „

Sowohl in der Rheintalhalle Sandweier am Donnerstag, 30.3. als auch in der Bühler Großsporthalle am Dienstag, waren die Organisatoren um den Schulbeauftragten Arnold Manz und seinem FSJ Team um Sara Hildebrand, Luisa Zimmer, Monja Lorenz und Joel Kraus jeweils über 8 Stunden im Einsatz, um den über 500 Jungs und Mädchen auch in diesem Jahr wieder spannende Begegnungen beim elementaren Handball-Spiel „4+1“ zu ermöglichen Dabei unterstützten die beiden örtlichen Vereine (SG Kappelwindeck/Steinbach u. TV Sandweier) ebenso die Veranstaltung logistisch, wie auch die beteiligten Schulen (Bachschloss-Schule Bühl (Chris Hauser) / Grundschule Sandweier (Karin Fierhauser-Merkel), die mit kleinen Schulprojekten in Sachen Verpflegung und Kinderbetreuung ebenso zahlreiche Helfer ins Rennen schickten.

Bemerkenswert auch die Tatsache, dass beide Gemeinden (Stadt Bühl u. Baden-Baden) ebenso hilfreich bei der Bereitstellung der Spielhallen die Veranstaltung unterstützten, wie auch der Handball-Bezirk Rastatt, die wie alljährlich, die Getränke-Preise stiftete und jeder beteiligten Mannschaft einen Ball für den täglichen Sportunterricht an den Grundschulen schenkte.

Für die beiden verantwortlichen FSJ’ler – Hildebrand und Kraus war die jeweiligen Veranstaltung auch gleichzeitig die Projektarbeit im Rahmen ihres „Freiwilligen Sozialen Jahres“ das diese in der Spielgemeinschaft Steinbach/Kappelwindeck bzw bei der Stadt Baden-Baden ableisten.

Nach vielen Jahrzehnten toller Erfahrungen mit diesem Grundschul-Event steht die Fortsetzung allerdings in den Sternen, da sich der Handballbezirk langsam aus dem Engagement beim FSJ-Projekt zurückzieht und auch für die Nachfolge der bisherigen Zuständigen sich bisher keine Lehrer/innen finden lassen. Dies wäre schade, hat sich doch diese Veranstaltung als Highlight für den Grundschulsport mehr als bewährt…

Beim Turnier in Bühl erfolgreich
Bei den Mädchen: 1. Eichelberg GS Gaggenau, 2. GS Stollhofen, 3. KFH GS Pforzheim
Jungs: 1. GS Walzbachtal, 2. Bachschloss Schule Bühl, 3. GS Steinbach

Beim Turnier in Sandweier erfolgreich:
Jungs: 1. GS Kuppenheim, 2.Vincenti GS B.-Baden, 3. GS Haueneberstein
Mädchen: 1.GS Bischweier, 2.GS Muggensturm, 3. Hans Thoma GS Gaggenau

Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2015-2018 SG Kappelwindeck/Steinbach - Alle Rechte vorbehalten