Hier finden Sie Informationen für den Besuch unserer Heimspiele.

  • Zuschauer sollten möglichst individuell anreisen und ausschließlich den Haupteingang der Halle nutzen.
  • Der Zutritt in die Halle bzw. das Verlassen der Halle ist nur mit Mund-Nasen-Schutz und unter Einhaltung der Laufwege und der Abstandsregeln von 1,50 Meter erlaubt.
  • Personen, die von Mund-Nasen-Schutz befreit sind, dürfen nicht in die Hallen.
  • Bei Zutritt zur Halle in den Dokumentationsbogen mit Namen und Telefonnummer oder EMailadresse eintragen und Hände mit Desinfektionsmittel desinfizieren.
  • Ggf. wird kontaktlos vor Zutritt zur Halle Fieber gemessen.
  • Personen mit grippeähnlichen Symptomen oder nachgewiesenen Infektionen haben keinen Zutritt zur Halle.
  • Hinweisschilder bitte beachten.
  • Den Anweisungen des Hygiene-Verantwortlichen vor Ort ist Folge zu leisten. Er weist den Weg zum Sitzplatz. Personen aus einem Haushalt können zusammengesetzt werden.
  • Es gibt keine Stehplätze.
  • Bei Halbzeitpausen, Toilettengänge oder für Raucher gilt: Einbahnstraßenregelung in den
    Hallen beachten.
  • Nach jedem Spiel wird die Halle komplett geräumt.
  • Wer das darauffolgende Spiel anschauen möchte, muss über die Einbahnstraßen-Regelung die Halle verlassen und am Eingang wieder rein und sich neu registrieren.
  • Wer die Halle bei “Spielen mit Eintritt“ verlässt, muss das Ticket mit sich führen und am
    Eingang wieder vorzeigen um Zutritt zur Halle zu erhalten.
  • Es werden verpackte Speisen und Getränke in Flaschen angeboten.

Tickets:

  • Es gibt keine Dauerkarten in der Saison 2020/2021
  • Karten für die Spiele der Herren 1 und Damen 1 können über die Homepage der SGKS in Zusammenarbeit mit handballticket.de käuflich erworben werden.
  • Es werden automatisch digital die Kontaktdaten zur Nachverfolgung von Infektionsketten
    erfasst. Dies gilt sowohl für Heim- als auch für Gäste-Zuschauer.
  • Gästezuschauer können in der Sportschule bei den Spielen der Herren und Damen 1 nicht zugelassen werden.
  • Ticketverkauf startet mittwochs vor dem Heimspielwochenende.
  • Mit einer App fürs Handy zum Scannen oder einem Ausdruck der Karte erhält man Zutritt – einmal gescannt ist die Karte entwertet.
  • Die Anzahl der Karten richtet sich nach der Verfügbarkeit der Sitzplätze in der Halle.

Weitere Informationen und die Hallenpläne mit Laufwegen entnehmen Sie bitte unserem Hygienekonzept auf unserer Homepage.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here