Unter dem Motto „Best Season ever…“ möchten sich nach den Männern nun auch die verschiedenen Frauen- und Mädchen-Mannschaften aus einer überaus erfolgreichen Handball-Saison 22/23 verabschieden:

Nachdem leider für die Bundesliga-Frauen das Saisonende ziemlich unvorbereitet verkündet wurde ( – der angekündigte Liga-Pokal wurde ersatzlos gestrichen…) möchte man sich mit einem letzten Freundschaftsspiel wenigstens von den scheidenden Mitspielerinnen im würdigen Rahmen verabschieden und hatum 15.30 h in der Großsporthalle Bühl das Oberliga Team des TSV Birkenau zu Gast,
wo man nochmals eine Kostprobe der sichtbar toll entwickelten Leistungsstärke geben möchte.

Evtl. werden dann die frisch gebackenen Südbadischen MeisterInnen der D-Mädels danach ein Einlagespiel bestreiten, bevor auch das „Perspektiv-Team“ Frauen 2 zur letzten Partie der Saison gegen den starken TuS Ottenheim nochmals antritt – und beweisen möchte, dass man zwar überraschend, aber durchaus zurecht in die Oberliga Baden-Württemberg aufsteigen konnte und damit eine Top-Saison der SG Frauen (nach der BaWü-Meisterschaft der A-Juniorinnen) nochmals krönen konnte !

Anpfiff SG Frauen 2 – TuS Ottenheim 18.00 h

Im Anschluss daran möchte man gemeinsam mit Aktiven, Funktionären, Fans und interessierten Zuschauern, gerne die erfolgreichen Mädels aller Altersklasse ehren, aber auch leider einige verdiente Spielerinnen gemeinsam verabschieden.

Dazu haben sich die Verantwortlichen der SG Mädels auch einige Überraschungen kulinarischer Natur einfallen lassen und hoffen auf einen regen Zuspruch dieser letzten Saisonaktion 2021/22