Wichtiger Auswärtssieg im Abstiegskampf der SG Reserve !

Am Samstagabend traf die 2. Mannschaft der SG Kappelwindeck/Steinbach, um das Trainerteam Ralf Kotz und Fabian Heidenreich auf den BSV Phönix Sinzheim.
Die Vorzeichen in dem Nachbarschaft Match sprachen nach dem Tabellenstand, eher für die Phönix Damen.

Hoch konzentriert starteten die SG Mädels in das Derby. Bereits nach den ersten 5 Minuten stand es 1:5 für die SG, was den Gegner zur ersten Auszeit zwang. In der Folge legte die SG ein kompaktes und temporeiches Spiel an den Tag, immer wieder gestützt von ihrer starken Torfrau Tina Tessari.
Beim Spielstand von 10:15 ging es in die Halbzeitpause.
Nach dem Seitenwechsel gelang es den Phönix Frauen die SG stellenweise unter Druck zu setzen, was den Vorsprung der SG bis auf 20:22 in der 52.Minuten schrumpfen lies. Doch durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und einer immer wieder stark parierenden Torfrau „TiTE“ gelang es den Vorsprung zum Endstand von 22:24 über die Zeit zu retten.

Tore: Cyrielle Koch (1), Fabienne Gaumet (1), Anna-Lucia Boni (3), Kathrin Gerspach (3), Laura Höll (3), Janina Huber (6/2), Lorena Vierling (7)

Bericht : LoVi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here