D-Juniorinnen südbadischer Vizemeister

Am vergangenen Sonntag konnten sich die D-Mädchen der SG Kappelwindeck/Steinbach die südbadische Vizemeisterschaft erspielen. Im Finale der Realschulsporthalle Rotenfels mussten sich die Mädels um „Head-Coach“ Karen Klöpfer im 7m-Werfen gegen die stark favorisierten Mädels der HSG Freiburg geschlagen geben. Zuvor konnten die Mädels nach einem starken Halbfinale gegen die Panthers Gaggenau einen Sieg erringen und etwas überraschend ins Finale einziehen. Während der Saison musste sich die Rebland-SG zweimal gegen die Panthers geschlagen geben, welche am Rundenende dominant die Bezirk-Rastatt-Tabelle anführte. Eine geschlossene und sehr gute Mannschaftsleistung, vor allem in der Abwehr, war ausschlaggebend für das Erreichen des Finales.

Große Freude nach dem Halbfinal-Erfolg gegen die Panthers Gaggenau und dem damit verbundenen Einzug ins Finale der südbadischen Meisterschaft

Nach einem langen und kräftezehrenden Sonntag waren alle Spielerinnen und „Fans“ Stolz auf das, was sie an diesem Tag erreicht und erlebt haben. Ein Turnier, welches jeder und jedem Beteiligten viel Spaß gemacht hat.

Hinten von rechts: Sandro (Trainer), Karen (Trainerin), Rachel, Fini, Elisa, Fenja, Lea, Leo (Trainer), Naomi(Trainer) Vorne von rechts: Hannah, Jana, Janne, Jula, Denise

 

Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2015-2019 SG Kappelwindeck/Steinbach - Alle Rechte vorbehalten. - This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.