SG Steinbach/Kappelwindeck – TuS Oberhausen 28:24

Das im November ausgefallene Spiel gegen den TuS Oberhausen konnte nun endlich an diesem Sonntag nachgeholt werden. Zum Rückrundenauftakt Mitte Januar behielt man in Oberhausen nach langem Kampf knapp die Oberhand. Daher wussten man was auf einen zukommen wird.

Vor einer beachtlichen Zuschauerkulisse kam die Heimische SG nicht wirklich gut ins Spiel. Zwar konnte man mit 1:0 in Führung gehen, lief dann aber die gesamte erste Halbzeit einem Rückstand hinterher. Dies lag vor allen Dingen am Auslassen bester Abschlussmöglichkeiten und einer Abwehr die nicht immer auf der Höhe war. Nach zwischenzeitlichem 5-Tore-Rückstand (5:10, 6:11) kämpfte man sich bis zur Halbzeit auf 11:13 heran.

Nach der Halbzeitpause wurde in Angriff und Abwehr konzentrierter agiert und so stand nach drei gespielten Minuten wieder eine Führung (15:14) auf der Anzeigetafel. Diese wurde vom TuS noch einmal ausgeglichen, dann kam der SG Express aber ins Rollen. Die Torchancen wurden besser genutzt, Analena stellte einen sicheren Rückhalt im Tor dar und im Angriff konnten wir endlich unsere Stärken im 1-1 ausspielen. Über 17:15, 20:17, 26:19, steuerte man schlussendlich einem Endergebnis von 28:24, was anfänglich in dieser Höhe nicht zu erwarten war, zu.
Nach diesem Spiel, mit dem auch der Trainerstab zufrieden war, ist für die B2-Mädchen immer noch der Südbadische Meistertitel möglich. Was allerdings bei zwei ausstehenden Auswärtsspielen beim Tabellenführer SG Maulburg/Steinen zwar schwer, aber nicht unmöglich, werden wird.

Es spielten für die SG:
Lena-Marie Strack, Analena Märkle, Jeny Dike (alle Tor), Jule Schönith, Lorena Vierling (6 Tore), Laura Höll (2), Luisa Höll, Lucy Klingler (5), Maren Stortz (8), Helena Klöpfer (3), Ella Knopf, Anastasija Cvijanovic (4)

Das nächste Spiel der B2 Mädchen findet am 17.02. um 12:30 Uhr in der Stadthalle in Steinbach statt, Gegner sind die Mädchen des HSV Schopfheim. Über zahlreiche Zuschauer würden die Mädchen sich freuen.

@MLH

Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2015-2019 SG Kappelwindeck/Steinbach - Alle Rechte vorbehalten. - This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.