Am Sonntag, den 15.09.19, hatten die Mädels unserer SG ihr erstes Spiel in der neuen Runde und eröffneten somit die Mission 2019/20. Sie trafen in der Heimhalle auf den TV Weingarten (Bodensee), welche Neulinge in der BWOL sind und deshalb nicht einzuschätzen waren.

Mit keinerlei Startschwierigkeiten gingen unsere Mädels meist durch Tempogegenstöße 4:0 in Führung. Erst nach 8 Minuten Spielzeit konnten die Gegner das erste Tor erzielen. Unsere Führung bauten wir im Laufe der ersten Halbzeit sehr deutlich aus, sodass das Spiel eher einseitig war. Dank einer gut stehenden Abwehr verabschiedeten sich die Mädels mit 17:5 in die Halbzeit.
In der zweiten Hälfte ging es mit viel Tempo weiter. Immer wieder gingen unsere Mädels in schnelle Tempogegenstöße und konnten so die klare Tordifferenz aufrecht erhalten. Das 30:8 wurde dann schließlich durch den Neuzugang Marleen Kern (C-Jugend) erzielt. Auch die frisch gewechselte Ariane Pfundstein spielte sich sehr gut ein und machte ihre Sache am Kreis gut.

Mit diesem verdienten Sieg konnten die SG-Mädels ihre ersten zwei Punkte holen.

Es spielten:
Ina Rahner (Tor), Helena Bertele (2 Tore), Lucy Klingler (11/2), Ariane Pfundstein (7), Luna Baumann (3), Marleen Kern (2), Leonie Bürger (2/1), Helena Klöpfer (4), Lisa Schipper (7).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here