Erstes Heimspiel der weiblichen B-Jugend in der BWOL

Das erste Heimspiel in der BWOL hatten die Mädels der SG Kappelwindeck/Steinbach am Samstag, den 24.10.2020, in der Bühler Schwarzwaldhalle, gegen den bislang unbekannten Gegner aus Stuttgart.

Es war von Anfang an ein spannendes und ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe. Nach einem Verworfenen 7M der Gäste, in Minute 5, bei einem Stand von 3:3, nahmen die Gäste die erste Auszeit des Spiels. Nach einer kurzen Schwächephase nahm anschließend auch die SG, beim Stand von 5:9, ihre erste Auszeit. Durch Tore von Jula Knopf und Milena Muttach konnten unsere Mädels den Anschluss finden und schließlich mit einem Stand von 13:14 in die Pause gehen.

Nach der Pause zogen die stark auflaufenden Stuttagerterinnen erneut mit bis zu 4 Toren davon. Aber die SG fand zurück ins Spiel und konnte mit Toren von Jule Tränkel auf Außen den Anstand verkürzen. In einer spannenden Schlussphase übernahm Helena Bertele, die erfahrenste Spielerin, die Verantwortung und erzielte einige wichtige Treffer. Kurz vor Schluss verletzte sich dann Ella Knopf am Knie, wir hoffen das Beste und wünschen an dieser Stelle gute Besserung! Keine Zwei Minuten vor Schluss bekam ihre Schwester Jula Knopf fragliche zwei Minuten und unsere Mädels mussten das Spiel in Unterzahl beenden.

Mit lautstarker Unterstützung von außerhalb des Spielfelds und trotz Unterzahl stand die Abwehr der SG und somit konnte Marleen Kern in Minute 49:48, durch einen Gegenstoß das entscheidende Tor zum 26:25 Sieg erzielen.

 

 

 

 

Ein definitiv harterkämpfer und verdienter Sieg unserer Mädels!

Es spielten für die SG:
Carla Fritsch TW, Jovana Babic TW, Helena Bertele 8 Tore, Jule Tränkel 5, Nina Straßburger, Jula Knopf 4, Marleen Kern 4, Milena Muttach 3/2, Julie Leppert 1, Ella Knopf 1

Trainer Team: Michael Höll, Sarah Daul, Annette Tränkel, Fiona Kern

(N. Straßburger)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here