SG BBM Bietigheim – SG Steinbach/Kappelwindeck 25:44

A-Juniorinnen halten sich auch beim Bundesliga-Nachwuchs in Bietigheim schadlos und siegen klar !

Der Spielplan der Oberliga bescherte der SG-Nachwuchstruppe gleich am 2. Spieltag gegen Bietigheim, die man zuvor in der Auftaktpartie zuhause bereits klar besiegen konnte, das Rückspiel. Im Bewusstsein, dass abends noch einige Mädels in der Südbadenliga im „Perspektivteam“ auflaufen mussten und die jüngeren Spielerinnen bereits das schwere Oberliga- Spiel in Wiesloch in den Beinen hatten, hieß die Devise sich möglichst schadlos um die zwei erhofften Punkte zu bemühen und dabei nicht zu viel Substanz zu lassen, da alle Mädels letztlich einen Doppelspieltag zu überstehen hatten.

Gestützt auf die beiden gut stehenden Torhüterinnen Svenja Wunsch und Zoe Bürger, ließ man dann auch gleich zu Beginn keinen Zweifel aufkommen, dass man erneut nicht in Gefahr kommen würde, die Punkte gegen die ersatzgeschwächt auftretenden Schwäbinnen zu verlieren. Über 2:5 und 5:10 zog man gleich etwas weg, schwächelte dann nach 20 Minuten etwas (9:13), was über eine nötige Auszeit dann aber korrigiert werden konnte, um bis zur Halbzeit vorentscheidend auf 13:20 davonziehen zu können.

In Hälfte 2 konnten erneut alle Spielerinnen Spielanteile sammeln. Schön auch, dass sich alle eingesetzten Mädels in die Torschützenliste eintragen konnten, was dem guten Gesamteindruck auch die mannschaftlich ausgeglichene Würze verlieh, wenn auch erneut die Torjägerinnen Stephi Elies, Laetitia Quist und Karla Höhne besonders mit Toren nicht sparten – immer gut in Szene gesetzt, von Spielmacherin Karen Klöpfer. Ein Sonderlob verdiente sich auch Kreisläuferin Janina Horn, die angeschlagen in die Partie ging und sich mit einer erneut sehenswerten Leistung durch diese Partie biss.

Insgesamt ein sehr zufriedenstellender Auftritt des SG-Teams, das am kommenden Sonntag beim Spitzenspiel beim Dauer-Rivalen in Schutterwald allerdings eine „ganz harte Nuss“ zu knacken bekommt…(15 h – Schutterwald)

SG Kappelwindeck Steinbach
Tor: Svenja Wunsch, Zoe Bürger
Feld: Mareike Ast 2, Karen Klöpfer 4/1, Laetitia Quist 7, Karla Höhne 5, Jana Zimmer 1, Sarah Tränkel 1, Janina Jülg 1, Alina Schönle 2, Lynn Seebacher 2 , Franka Riedl 1, Stephanie Elies 13/4 Janina Horn 5
Bericht : Drulli

Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2015-2018 SG Kappelwindeck/Steinbach - Alle Rechte vorbehalten