Eine klare Niederlage gab es für die A- Junioren der SG Kappelwindeck/Steinbach am Samstag, den 08.02.2020, gegen den Tabellenführer aus Schutterwald.

Schon zu Beginn des Spiels wurde die Mannschaft aus Schutterwald unter dem ehemaligen Bundestrainer Martin Heuberger ihrer Favoritenrolle gerecht. Durch starke Abwehrarbeit konnte sie mehrmals den Ball gewinnen und dadurch Tore der Heimmannschaft verhindern. Hinzu kommen in der Anfangsphase des Spiels eine schwache Abwehrleistung und ungenaue, für den Torwart der Gegner leicht zu parierende Abschlüsse der SG-A-Jugend, wodurch die Gastmannschaft schon zu Beginn mit 1:4 in Führung gehen konnte. Nachdem die SG durch Jan Meyer in der 12. Minute auf drei Tore anschließen konnte, kam es wieder zu einem Zusammenbruch im Spiel der Heimmannschaft. Unkonzentriertheiten im Angriff führten zu häufigen Fehlwürfen und Ballverlusten, welche der TuS Schutterwald gnadenlos mit einer Reihe an Gegenstößen bestrafte. Dementsprechend fiel der Halbzeitstand mit 8:17 deutlich hoch aus.
Nach einer schwachen ersten Hälfte stabilisierte sich die Leistung der A-Junioren des Heimvereins. Zeitweise zeigten die Jungs der SG in der zweiten Halbzeit, dass sie auch mit dem Tabellenführer aus Schutterwald mithalten können. Mithilfe konsequenten Angriffs- und Abwehrspiels gelang es der Heimmannschaft den Rückstand etwas zu verkürzen. In der 33. Minute konnte man erstmals auf sieben Tore wieder herankommen. Allerdings war die SG nicht dazu imstande, noch weiter aufzurücken, aber immerhin konnte man verhindern, dass die A-Jugend aus Schutterwald weiter davonzieht.
Schlussendlich ging das Spiel mit 25:33 zu Ende.
Es gilt nun, den Fokus auf das nächste Spiel auswärts gegen die HSG Freiburg am 15.02.2020 zu legen. Wenn die A-Junioren der SG ihre Abwehrleistung und die Trefferquote steigern, gelingt es vielleicht, die lange Durstrecke von acht Niederlagen am kommenden Wochenende zu beenden und mit zwei Punkten aus Freiburg heimzufahren.

Tore SG Kappelwindeck/Steinbach:
Mirco Schlageter (7); Cedric Seifried (1); Linus Demler (7); Georg Schnatterbeck (5); Jan Meyer (4); Rik Tausend (1)
Tore TuS Schutterwald:
Hannes Doll (2); Luca Haß (5); Florian Fahner (2); Tim Ehret (4); Jakob Meffle (6); Bastian Oesterle (2); Matthieu Boerschig (2); Kevin Heuberger (8); Malte Meier (1); Benedikt Kern (1)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here